Deutsche Meisterschaften 2019 Gewehr und Pistole

Medaillenspiegel:

Disziplingruppe Gold Silber Bronze
Gewehr 10 6 8
Pistole 5 5 6
Gesamt 15 11 14

40 Medaillen

Gold:

Name Disziplin und Klasse Vorkampf Finale
Ronja Weidmann KK-Liegendkampf Jugend w 594 Ringe Kein Finale
Nils Friedmann KK-3×20 Jugend m 572 Ringe Kein Finale
Celina Becker Luftpistole Jugend w 368 Ringe Kein Finale
Celina Becker Luftpistole Standard Jugend w 363 Ringe Kein Finale
Max Braun KK-3×20 Junioren 1 585 Ringe Kein Finale
Larissa Weindorf & Colin Fix Luftgewehr Mix-Team Junioren 418,7 & 412,9 = 831,6 Ringe 249,2 & 249,4 = 498,6 Ringe
Sophie Petry KK-Liegendkampf Juniorinnen 1 592 Ringe Kein Finale
Colin Fix Luftgewehr Junioren 1 624,7 Ringe 245,8 Ringe
Cora-Heidi Vonthron Luftgewehr Juniorinnen 2 625,3* Ringe Kein Finale
Markus Münig KK-Liegendkampf Junioren 2 596 Ringe Kein Finale
Sophia Kovacic Sportpistole Juniorinnen 1 574 Ringe 30** Treffer
Robin Walter Freie Pistole Junioren 1 556 Ringe Kein Finale
Max Braun KK-3×40 Junioren 1 1173* Ringe 449,3 Ringe
Sophia Kovacic Luftpistole Juniorinnen 1 562 Ringe 233,8 Ringe
Kim Schladebach KK-3×20 Juniorinnen 2 582 Ringe Kein Finale

Silber:

Weiterlesen

Druckluft-Europameisterschaften in Osijek/CRO (18.-24. März)

Robin Walter gewinnt Bronze mit der Luftpistole.
Max Braun wird siebter mit dem Luftgewehr.
Max Braun gewinnt mit der Mannschaft Bronze.

Robin Walter gewinnt Bronze mit der Luftpistole bei der EM in Osijek 2019
Robin Walter gewinnt Bronze mit der Luftpistole

R. Walter Qualifiziert sich als erstplatzierter des Vorkampfes mit 581 Ringen für das Finale. Im Finale geht es nach einem nicht ganz optimalen Start immer weiter nach vorne, zwischenzeitlich liegt er sogar auf dem ersten Platz. Aber die Konkurrenz ist nicht weit entfernt und schon nach zwei weiteren Schüssen ist er wieder auf Platz drei und muss sich mit einem Stechschuss im Finale halten. Insgesamt erzielt er 216,1 Ringe im Finale und gewinnt Bronze.

Weiterlesen

Qualifikation Pistole zur Luftdruck-Europameisterschaft 2019

4 LLZ Pistolenschützen für Osijek qualifiziert

LLZ EM Quali-Team Luftpistole
LLZ EM Quali-Team Luftpistole (hinten v.l. Marcu Wußler, Julia Hochmuth, Teresa Groß, Daniel Barner; vorne v.l. Kevin Venta, Michael Schwald, Nils Strubel, Robin Walter)

Vom 16.-23. März finden die diesjährigen europäischen Titelkämpfe in den Luftdruckdisziplinen im kroatischen Osijek statt. Vier Sportlerinnen und Sportler des LLZ Pistolenkaders haben es geschafft, ein Ticket für diese EM zu lösen. Ihnen steht eine ereignisreiche Woche mit einem völlig neuartigen Wettkampfkonzept bevor. Wurden bisher die Finals direkt im Anschluss an den Vorkampf ausgetragen, werden sie dieses Mal an einem separaten Finaltag durchgeführt. Damit sollen die Möglichkeiten einer medial breiten Berichterstattung verbessert werden. Wir dürfen gespannt sein, wie dieses Konzept aufgeht.

Weiterlesen

Grand Prix Luftpistole Pilsen 2019

Die Wettkampfvorbereitung auf die Qualifikationen zur Luftdruck EM starteten auch für unsere Pistolenschützen mit dem Grand Prix in Pilsen.
Neben einigen wertvollen Erfahrungen konnten auch einige sehr gute Vorkampfergebnisse, 2 Finalsiege und ein zweiter Platz erkämpft werden.

Robin Walter, 1. Platz Luftpistole Junioren

Robin Walter erreichte mit 579 und 583 Ringen zweimal als Vorkampfbester den Endkampf. Im ersten Finale gewann er Silber, im zweiten Finale stand er dann ganz oben auf dem Podest.

Weiterlesen

Weltmeisterschaft 2018 in Changwon

Vom 31. August bis zum 15. September fanden im Koreanischen Changwon die Welttitelkämpfe in allen Disziplinen statt.

Aus den Reihen der LLZ Pistolenschützen hatten sich 3 Sportler für die WM qualifiziert. Robin Walter und Michael Schwald mit der Luftpistole und Christoph Lutz mit der Schnellfeuerpistole.

Robin Walter erzielte starke 580 Ringe im Vorkampf mit der Luftpistole

Nach intensiver Vorbereitung und der deutschen Meisterschaft als letztem Test, reisten unsere Sportler in die koreanische Metropole, die bereits Asienspiele ausgerichtet hatte und mit einer hervorragenden Organisation aufwarten konnte. Das befürchtete schwülheiße Klima herrschte nur die ersten 2 Tage. Nach ergiebigen Regenfällen kühlte es angenehm ab und es herrschten gute bis sehr gute Wetterbedingungen. Weiterlesen