Weltmeisterschaft 2018 in Changwon

Vom 31. August bis zum 15. September fanden im Koreanischen Changwon die Welttitelkämpfe in allen Disziplinen statt.

Aus den Reihen der LLZ Pistolenschützen hatten sich 3 Sportler für die WM qualifiziert. Robin Walter und Michael Schwald mit der Luftpistole und Christoph Lutz mit der Schnellfeuerpistole.

Robin Walter erzielte starke 580 Ringe im Vorkampf mit der Luftpistole

Nach intensiver Vorbereitung und der deutschen Meisterschaft als letztem Test, reisten unsere Sportler in die koreanische Metropole, die bereits Asienspiele ausgerichtet hatte und mit einer hervorragenden Organisation aufwarten konnte. Das befürchtete schwülheiße Klima herrschte nur die ersten 2 Tage. Nach ergiebigen Regenfällen kühlte es angenehm ab und es herrschten gute bis sehr gute Wetterbedingungen. Weiterlesen

Michael Schwald, Robin Walter und Christoph Lutz für die WM qualifiziert

In den Pistolendisziplinen gehen bei der WM im koreanischen Changwon 3 Pistolenschützen des LLZ an den Start.
Michael Schwald (Lörrach) mit der Luftpistole und im MixedTeam Damen/Herren
Robin Walter (Reichenbach) mit der Luftpistole, der Freien Pistole und im MixedTeam Junioren
Christoph Lutz (Freudenstadt) mit der Schnellfeuer-, der Standard- und der KK Sportpistole

Michael Schwald

Robin Walter

Michael Schwald und Robin Walter für Luftdruck EM in Györ qualifiziert

EM Qualifikation 2017 Luftpistole

Vom 5.-12. März finden die diesjährigen europäischen Titelkämpfe in den Luftdruckdisziplinen im slowenischen Maribor statt. Die geplante Austragung der Wettkämpfe in zwei Luxushotels im Auslaufbereich der bekannten alpinen Abfahrtsstrecke von Maribor, verspricht eine spektakuläre Atmosphäre. Umso erfreulicher, dass es insgesamt gleich fünf Sportlerinnen und Sportler des LLZ geschafft haben, ein Ticket für diese EM zu lösen. Bei der EM Qualifikation am vergangenen Wochen haben Julia Hochmuth, Michael Schwald, Robin Walter und Nils Strubel qualifiziert.
Weiterlesen